regionalliga nordost

Rechtsextremismus

Platzsturm und Hitlergrüße: Wie das Brandenburg-Derby abermals eskalierte

Das politisch aufgeheizte Derby zwischen dem SV Babelsberg 03 und Energie Cottbus wurde fast abgebrochen. Der kritisierte FC Energie schiebt die ganze Verantwortung auf drei Gruppen.
Bastian Krauss
5.2.17
regionalliga nordost

Wie rechte Cottbus-Fans linkspolitische Babelsberg-Anhänger empfingen

Während des Brandenburg-Derbys gegen Babelsberg 03 distanzieren sich die Cottbusser Ultras „Ultima Raka" von Neonazis und Zecken. Andere Energie-Fans lebten ihre Gesinnung jedoch offen aus.
Benedikt Niessen
11.21.16
crowdfanding

Wie der Jenaer Weg weltweit Fans ihre Mündigkeit wiedergibt

Die Stadt Jena will den Fans des FC Carl Zeiss im neuen Stadion die Südkurve abnehmen. Statt zu lamentierten, sammelten sie weltweit über 100.000 Euro. Ihr „CrowdFANding" soll nun auch anderen Fanszenen eigene Projekte ermöglichen.
Benedikt Niessen
8.19.16
boykott

Warum das Toilettenschüssel-Logo von RB Leipzig künstlerisch so wertvoll ist

Weil das RB-Leipzig-Wappen zu sehr nach dem Red-Bull-Logo aussieht, hat Lok Leipzig sich ein Toilettenschüssel-Logo für den Rivalen ausgedacht. Unsere Grafiker erklärten uns, warum das Logo so genial ist.
Toni Lukic
8.15.16
regionalliga nordost

21 Jahre Regionalliga Nordost: Hafen der Hoffnung oder Abstellgleis?

Vor einigen Wochen schrieben wir über die abenteuerlichen Verhältnisse in der Regionalliga Nordost. Das kam im Fußballosten nicht so gut an. Wir haben unseren größten Kritiker gebeten uns zu schildern, was in 21 Jahren RLNO wirklich abging.
Marco Bertram
11.19.15
fussballparadies

Fear and Loathing in der Regionalliga Nord/Ost

​​Schlägereien, fliegende Feuerwerkskörper und Naziparolen—der ganz normale Alltag in der Regionalliga Nordost.
Mike Meehall Wood
11.11.15