Quantcast

WWE-Lewandowski hatte gestern einen doppelten Ausraster

Dass Lewa ein Tier ist, weiß jeder, der ihn mal ohne Trikot gesehen hat. Dass er so richtig ausrasten kann, wissen wir spätestens seit dem gestrigen WM-Quali-Spiel der Polen. Ellbogenschlag und Schwitzkasten sei Dank,

VICE Sports

Beim ersten WM-Quali-Spiel der Polen in Kasachstan (2:2) ließen Lewa, Piszczek und Co. zwei wichtige Punkte liegen, nachdem man zur Halbzeit schon mit 2:0 geführt hatte.

Beim Stand von 1:0 für die Polen—als also alles noch recht rosig aussah—, zeigte Robert Lewandowski, dass er ordentlich austeilen kann. Erst musste der Nasenrücken eines Gegenspielers dran glauben, dann nahm er auch noch einen zweiten Kasachen in den Schwitzkasten.

Während Tim Wiese noch pumpt, zeigt Lewa, dass er schon jetzt bereit für den ersten WWE-Fight wäre.

Übrigens: Rocky Robert Lewandowski traf kurz nach seiner Wrestling-Einlage vom Elfmeterpunkt zum 2:0 für die Polen... Man könnte wohl die Meinung vertreten, dass er da schon längst nicht mehr auf dem Platz hätte stehen dürfen.