Quantcast

Nein, dieses Foto von Shaq und Turnstar Biles ist nicht gephotoshopt

Beim American Football treffen nicht nur dürre Quarterbacks auf dickbäuchige Defensive Tackles—sondern auch riesige Basketballhelden auf winzige Turnstars. Sehr zur Freude des Internets.

VICE Sports

Warum American Football so ein geiler Sport ist, liegt nicht nur an solch spannenden Aufholjagden wie wir sie gestern beim Super Bowl 51 sehen konnten. Es liegt wohl auch daran, dass der Sport dürre Wurfgenies mit dickbäuchigen Massivschränken und quirligen Sprintertypen auf dem Feld versammelt. Die ungleichste Paarung kam diese Nacht im Stadion in Houston jedoch nicht auf dem Platz zusammen, sondern daneben. Basketball-Legende Shaquille O'Neal wurde von der US-amerikanischen Turnerin Simone Biles zum Foto gebeten. Hört sich eigentlich nach einem normalen Bild zweier Sportstars an – eigentlich.

Die Tatsache, dass die vierfache olympische Goldmedaillen-Gewinnerin von Rio nur 1,42 Meter klein und Shaq 2,16 Meter groß ist, ließ das Bild der 19-jährigen Turnerin im Internet viral gehen. Hunderttausende likten das Bild und verbreiteten es weiter. Der kuriose Unterschied von 74 Zentimetern sorgte für zahlreiche Memes und Kommentare – da brachten auch die Highheels von Biles nicht viel.

Biles wird es nicht stören, denn sie springt wahrscheinlich sogar höher als der mittlerweile 44-jährige Ex-Center aus der NBA und hatte auch schon mit 2,13-Meter-Star Dirk Nowitzki zutun...